Samstag, 17. November 2018

Gelöscht!

Ich hab mich mal wieder in meinem eigenen Blog rumgetrieben und geschaut was von den letzten acht Jahren, seit dem ich diesen Blog führe, noch übrig geblieben ist.
Man mag es kaum glauben, aber die ROSA COUCH (oder das BUCHGELABER) existiert bereits seit 2010...aber viele Beiträge gab es hier nicht.
Das liegt allerdings daran, dass auch viel gelöscht wurde.
Bei einigen Beiträgen bereue ich das zwar inzwischen, aber sie scheinen unwiederbringlich verloren gegangen zu sein, jedenfalls weiß ich nicht, wie ich gelöschte Beiträge reanimieren kann.
Nun ja, gelöscht ist gelöscht.
In den vergangenen Tagen habe ich auch andere Beiträge gelöscht und es gibt noch Beiträge, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob ich sie löschen soll oder nicht.
Oder soll ich alles so lassen wie es ist.
Jahrealte Beiträge liest ja sowieso niemand mehr, oder?
Vor allem wenn es sich um Lesungen handelt ...

Nun ja, besonders sinnvoll mag dieser Beitrag auch nicht sein (und in den nächsten Jahren könnte sich dieser hier ebenfalls als Kandidat für eine Löschung erweisen), aber mir war es ein Bedürfnis irgendetwas an einem Wochenende zu schreiben (auch wenn ich nicht zuhause bin)...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.