Mittwoch, 8. April 2020

Arthur Conan Doyle: Das Tal des Grauens (Rezension)

Sherlock Holmes erhält eine Nachricht von einem Informanten, der eng mit seinem Erzfeind Professor Moriarty zusammenarbeitet.
Holmes soll sofort nach Birlstone in Sussex kommen. Dort soll er einen gewissen Douglas schützen. Doch kurz darauf berichtet ein Beamter des Scotland Yards, dass Douglas auf entsetzliche Weise ermordet wurde.
> Holmes und Watson brechen auf. Werden sie dabei auf Moriarty treffen?
"Wenn Sie aber Moriarty einen Verbrecher nennen, so begehen Sie damit im Sinne des Gesetzes eine Beleidigung, und darin gerade liegt der eigenartige Reiz der ganzen Sache. Der größte Bösewicht aller Zeiten, der Organisator teuflischer Verbrechen, das geistige Haupt der Unterwelt - ein Kopf, der ein ganzes Volk zum Guten oder Bösen lenken könnte, das ist das Bild des Mannes."

Samstag, 4. April 2020

Melissa Caruso:Sturmschwingen (Rezension)

Die eine ist ein Straßenkind. Die andere Erbin der mächtigsten Adelsfamilie des Stadtstaats Raverra. Zusammen bilden Zaira und Amalia als magiebegabte Falkin und magiebändigende Falknerin ein eingespieltes Duo. Deshalb werden sie mit einem Auftrag höchster Dringlichkeit bedacht. Denn immer mehr Falken verschwinden an der Grenze zu Vaskandar, das offen Truppen zusammenzieht. Plant das Nachbarland eine Invasion? Und hängt das Verschwinden der Falken damit zusammen? Amalia und Zaira sollen die Lage klären und die verschollenen Falken aufspüren. Doch die Mission führt sie direkt in die Arme des Feindes ...
Die interessante Geschichte um Amalia und Zaira geht weiter. Und der zweite Teil ist noch spannender als der Anfang. Die beiden unterschiedlichen Charaktere haben sich zusammen gefunden und gelernt miteinander auszukommen. In gewisser Weise sind es Freundinnen geworden, die sich gegenseitig vertrauen.
Nachdem sich Amalia auf dem diplomatischen Parkett bewiesen hat wird sie erneut auf eine schwierige Aufgabe geschickt.
Sturmschwingen ist zwar nicht weniger politisch als Flammenflug, aber die Magie spielt eine größere Rolle. Auch die Politik ist eine andere als im Vorgänger, denn auch wenn es ein paar Intrigen gibt, so ist es eher ein gemeinsames Ziel das zu erreichen gilt.
Spannender als Teil eins, magischer als Teil eins, mit einigen witzigen und einigen grausamen Szenen. Undurchschaubare politische Verwicklungen, undurchschaubare Gegenspieler und unerwartete Wendungen machen Sturmschwingen zu einem wahren Lesevergnügen für Fantasyfans.
Vieles, was mir im ersten Teil nicht gefallen hat, wurde hier verbessert. Die Gegenspieler sind durchaus ernstzunehmen und gut charakterisiert, so dass ihre Motive (größtenteils) nachvollziehbar sind.
Und die Geschichte geht weiter ... ich freue mich darauf.

Mittwoch, 1. April 2020

Lesemonat März

Rezensionen auf dem Beutelwolf-Blog
Stephen Baxter: Evolution ***
Natasha Durley: Mein großes Buch – Dinosaurier*
Karl Schulze-Hagen, Gabriele Kaiser: Die Vogel-WG – Die Heinroths, ihre 1000 Vögel und die Anfänge der Verhaltensforschung*
Ralph König: Stehaufmännchen
Sy Montgomery: Das herzensgute Schwein *
Rainer Nahrendorf: Geier Georg auf der Flucht*
Rex Stone: Das geheime Dinoversum Xtra – Auf der Fährte des T-Rex

Rezensionen auf dem Buchgelaber
Agatha Christie: Die vergessliche Mörderin **
J. M. G. Le Clézio: Alma
Una McCormack: Star Trek – Picard: Die letzte und einzige Hoffnung 
Jenn Lyons: Der Untergang der Könige
Sophie Oliver: Der blaue Pomander
Andrzej Sapkowski: Der letzte Wunsch
Joel Smolibowski: Das letzte Buch von Jules Verne

Challenges
Im Rahmen diverser Challenges habe ich natürlich auch einige Bücher lesen können.
* Sachbuchchallenge
** Motto-Challenge
***Das SuBabc

Neuzugänge
Für meinen Kindle habe ich mir auch ein Buch zugelegt, ob es allerdings als SuB-Titel gelten kann weiß ich nicht.
Die Sagen des Klassischen Altertums von Gustav Schwab. Ein bekannter hat mein Interesse am trojanischen Krieg geweckt, also wollte ich mein Wissen diesbezüglich aufpolieren. Jetzt muss das Buch (oder der entsprechende Teil) nur noch gelesen werden.
Und dann konnte ich einer Lesebox nicht widerstehen ...: Der Drachenbox vom Drachenmond-Verlag
Enthalten waren zwei Bücher:
Rotkäppchen und der Hippster-Wolf 
Für König und Vaterland - Der Wechselbalg
Mein SuB wird nicht merklich kleiner .....