Samstag, 27. Januar 2018

Äh ja....

Also, es gibt Bücher, da kann man sich berechtigterweise fragen, was das eigentlich soll.
Nicht unbedingt die Existenz dieser Bücher ist zu überfragen, eher die Leute, die sich das kaufen.
Mag ja sein, das dabei eine perverse Art des Humors eine Rolle spielt (Jedenfalls wäre das bei mir der Fall, wenn ich mir diese Bücher zulegen würde...), aber wenn sich jemand ernsthaft diese Bücher anschafft...
Es gibt Bewertungen, also werden diese Bücher gekauft.
Vor einiger Zeit bin ich auf folgendes Buch aufmerksam geworden (wie weiß ich nicht mehr):

Penis-Theater: Die große Show für den kleinen Freund

Dieses bezaubernde Bilderbuch hat fast alles, was das Männerherz begehrt. Nur eine Sache muss jeder Leser noch selbst ergänzen, um die Bilder komplett zu machen. Was könnte wohl bei Elefant, Chamäleon, dem Zauberzylinder und all den anderen Motiven noch fehlen, um das Bild zu vervollständigen? Das Loch in der Mitte des Buches ist zum Selberausfüllen.
Ich könnte ja jetzt fragen, ob jemand von euch Erfahrungen mit diesem Buch hat (ähnliche Bücher kenne ich für Kinder, allerdings benutzt man da die Finger), aber das spare ich mir.
Gestern wurde ich auf ein weiteres Buch fragwürdiger Art aufmerksam gemacht (manchmal frage ich mich, was meine Facebookfreunde so machen...und warum sie solche Dinge finden ... und dann sind das auch noch Frauen ...
Aber wenn man mit dem Nachschauen anfängt findet man Unmengen von echt merkwürdigen Büchern ...
Und da wundere ich mich tatsächlich, das Amazon noch jugendfrei ist.

Leben mit einem grossen Penis: Rat und Weisheiten für Männer, die außerordentlich gut ausgestattet sind 

Endlich gibt es das erste Selbsthilfebuch für Männer, die unter Omg (Opulenten männlichen Genitalien) leiden. Omg ist ein genetischer Defekt, bei dem der Penis absurd große Ausmaße annimmt. Jedes Jahr wird bei Tausenden von Männern Omg diagnostiziert. Leider bedeutet diese Diagnose für die meisten ein Leben am Rande der Gesellschaft. Leben mit einem großen Penis verkündet diesen Männern nun erstmals die frohe Botschaft von Hoffnung und Toleranz. Außerdem erhalten sie wichtige und hilfreiche Informationen u. A. Über: > Outing: Wie sagt man es Familie und Freunden? > Geschlechtsverkehr mit einem riesigen Penis > Unerwartete Vorteile eines riesigen Penis Dieser wertvolle Ratgeber enthält Gebete, Gedichte, ein Affirmationstagebuch und gedankenvolle Zitate von Experten, die den Männern helfen werden, Omg für sich zu akzeptieren. Ein Muss für alle, die unter diesem Phänomen leiden.
(ich werde mich an dieser Stelle über meine eigene Penisgröße ausschweigen, die hat in diesem Blog nichts zu suchen)
Ich erlaube mir den entsprechenden Facebookpost anonym wiederzugeben:
Ein Buch, welches sich jeder Mann für die Fahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln zulegen sollte.
Und nicht vergessen: Handyfotos vom Gesichtsausdruck des Gegenüber machen. Mit den prüfenden Blicken in die persönliche Leistengegend muss Mann dann aber auch leben können.
Also...Socke in den Schritt (oder ein entsprechend elastisches "Spielzeug") und nichts ist mehr peinlich....

Wenn man sich dann bei Amazon umschaut findet man noch viel, viel mehr...Nachdem der Anbieter ja Vorschläge macht, die dem ähnlichen, was man sich gerade anschaut.
z. B.

Bilder, zu denen Sie nicht masturbieren sollten

Was haben Gummihandschuhe, ein Eichhörnchen und ein Kaktus gemeinsam? Sie kommen nicht drauf? Umso besser! Alles andere hätte kein gutes Licht auf Sie geworfen. Diese gehören nämlich, wie auch der Salzstreuer und der kaputte Fahrradsattel, zu den Bildern, zu denen Sie besser nicht masturbieren sollten. Die lustige Zusammenstellung verschiedenster Bilder unterdrückt problemlos selbst die stärkste Libido.

Ich könnte das noch ewig weitermachen, ihr kennt das Stöbern bei Amazon bestimmt, aber seht selbst, wenn ihr Zeit und Lust habt. Besucht den Händler, gebt einen der hier vorgestellten Buchtitel in die Suchanfrage und staune....
Dinge, die die Welt nicht braucht...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.