Freitag, 23. August 2019

Florian Valerius/Mareike Fallwickl: Leseglück ("Rezension")

Glücksmomente verschenken
Eine originelle Geschenkidee für Lesehungrige und Bücherfreunde, für Freundin, Freund, Schwester, Mutter, Vater und die ganze Familie. Ein besonderes Geschenk und eine unbedingte Leseempfehlung für Menschen, die Bücher lieben. Mit einem Satz: Das Buchgeschenk für begeisterte Leser und solche, die es werden wollen.
• Glückliche Leser: Die schönsten Geschichten, die ein gutes Buch bieten kann, multipliziert mit 99 ergibt Leseglück 
• Lesenswerte Tipps: Buchempfehlungen, die zum Weiterlesen anregen
 • Das richtige Geschenk für Bücherliebhaber: Ein wunderbares Buch über wunderbare Bücher 
• Übersichtliche Aufteilung: Schnell das passende Buch für die aktuelle Stimmungslage finden 
• Buchbesprechungen vom Experten: Die Auswahl ist zusammengestellt von einem Buchhändler und Buchblogger 
• Handliches Format: Passt in jede Tasche, damit Sie beim Bücherkauf die Tipps schnell bei der Hand haben Lesen macht glücklich
Sie sind ständig auf Achse? Der stressige Alltag lässt Sie nicht zur Ruhe kommen? Dann ist es höchste Zeit für ein bisschen Leseglück. Setzen Sie sich gemütlich auf Ihr Sofa und nehmen einmal wieder ein gutes Buch in die Hand. Denn eines steht fest: Lesen ist eine wundervolle Therapie und macht einfach rundum glücklich. Falls Sie nicht wissen, welche Geschichte zu Ihrer Stimmung passt, lassen Sie sich von den 99 Tipps und Textausschnitten in „Leseglück“ inspirieren. Hier finden Sie für jede Schieflage und jeden guten Moment im Leben eine Anregung, die Lust zum Weiterlesen macht. Lesestoff für die Bucket List
Fangen Sie wieder an, die Magie des Lesens zu entdecken. Statt schlechte Laune zu pflegen, greifen Sie zu dieser kleinen Sammlung guter Schmöker, die eine humorvolle Liebeserklärung an das Lesen mit Ideen für Ihre Wunschliste vereint. Das kleine Buch hilft dabei, alte Schätze und Klassiker in Ihren Regalen wiederzuentdecken und mit aktuellen Neuerscheinungen und Bestsellern Ihren literarischen Horizont zu erweitern. Die übersichtliche Einteilung nach der jeweiligen Gemütsverfassung lässt Sie genau die Seiten finden, die Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Genießen Sie den Spaß am Lesen und die Vorfreude auf weiteres Leseglück!
Kann man so ein Buch überhaupt rezensieren?
Es ist mehr ein Katalog mit Buchtipps (wie man sie auch im World Wide Web bekommen kann), allerdings sehr persönlich und liebevoll aufgemacht und nach verschiedenen Kategorien aufgeteilt.
Dabei findet sich eine Vielzahl an Klassikern (und tatsächlich Büchern, die man gelesen haben sollte, die aber meiner Meinung nach auch in Vergessenheit geraten).
Natürlich ist diese Auswahl subjektiv und ich hätte durchaus auch andere Bücher erwähnt (vor allem in Bezug auf mein Interesse an Tieren hätte ich andere Bücher in der Kategorie "Tierisch witzig" erwartet.
Aber auch der Vielleser bekommt den einen oder anderen Buchtipp und so hilft es auch zwischen den Zeilen (oder Kategorien) zu lesen, denn dadurch unterscheidet sich LESEGLÜCK von einem normalen Bücherkatalog.
Man erhält nebenbei auch noch die eine oder andere Information und auch noch weitere Buchtipps, die zwar nur kurz angerissen werden aber den bibliophilen ebenso erfreuen wie die Kurzangaben der 99 "offiziellen" Buchtipps.

Es ist ein Buch zum selber entdecken und zum Verschenken ("Ich weiß nicht welches Buch ich dir schenken soll, aber hier findest du bestimmt das passende für dich").
Man kann alte Bücher neu entdecken, erfährt hier und da Dinge, die man nicht wusste und kein sein Bücherwissen an kleinen Rätselspielen testen. Ganz unterhaltsam für zwischendurch.
Und Listen kann man auch zusammenstellen.

LESEGLÜCK ist eine nette Idee für jeden Buchfreund. Aber natürlich nicht die ULTIMATIVE Liste. Die gibt es nicht.
Aber es ist ein kleines Buch zum Stöbern und Entdecken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.