Dienstag, 6. Februar 2018

Gemeinsam Lesen #251 (oder sollte ich #3 schreiben?)

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Ich beteilige mich zum ersten Mal daran.
Jede Woche werden vier Fragen gestellt. Drei davon sind immer gleich, nur die vierte ist unterschiedlich. Natürlich geht es um Bücher und ums Lesen.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Der Fluch der Wölfe von Emanuel Müller. Das ist das Prequel zu den Harzwolf-Büchern (Harzwolf/Die Falle). Ich habe gerade 49% gelesen, aber da ich erst gestern damit angefangen habe ist das gar nicht so schlecht.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Mathéo erwachte, weil ihm die Sonne ins Gesicht schien.
(was für ein Satz....)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin ein bisschen enttäuscht. Das Buch ist gut geschrieben und der Klappentext sagt deutlich, dass es in Frankreich spielt, aber ich war der Meinung, dass wenigstens Teile im Harz spielen...vielleicht kommt das ja noch. Bei Der Falle habe ich bereits den Harz vermisst, da ging es nach Schottland. Schade eigentlich, so ein bisschen Lokalkolorit und Werwölfe, das hätte schön gepasst,
Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Mehr zu den Harzwölfen gibt es hier.

4. Macht ihr bei Lese-Challenges von den anderen Blogs auch mit oder nicht? Wenn ja, was gefällt euch bei den Lese-Challenges? Wenn nein, was gefällt euch nicht bei den Lese-Challenges? 
Ich bin noch ziemlich unbedarft, was Challenges anbelangt. Das Konzept hat mir gefallen, aber es gibt so viele, dass man leicht den Überblick verliert und bis man die richtige gefunden hat. Manche dauern auch sehr lange und starten bereits im Januar. Lust darauf später noch teilzunehmen, habe ich nicht, da fehlt ja dann ein Teil des Reizes.
Immerhin beteiligt sich der Beutelwolf-Blog (also ich unter anderem Namen) an der Motto-Challenge des Weltenwanderer-Blogs, bisher noch sehr engagiert, mal schauen wie es weiter geht und welche Erfahrungen ich mit dieser Challenge mache. Und vielleicht finde ich noch eine Challenge, die mir zusagt und die noch nicht gestartet ist.

Weitere Beiträge zum heutigen Gemeinsam Lesen gibt es hier.

Kommentare:

  1. Hi Martin,

    ich zähle seit letzter Woche lieber meine Beiträge beim Gemeinsamen Lesen, sodass ich bei 30 angekommen bin. Zuerst habe ich es anders gemacht, musste aber feststellen, dass meine Nummierung nicht immer mit dem originalen Beitrag übereinstimmte und ich nicht nachvollziehen kann, bei wem der Fehler liegt. Daher zähle ich für mich selbst mit. Das macht aber jeder anders.

    Bei einem Buch mit dem Titel "Harzwölfe" würde ich aber auch einen Bezug zum Harz erwarten. Eigenartig, ich hoffe das kommt noch.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,
      ich denke ich werde jetzt auch meine Beiträge zählen, das zeigt mir dann auch wie oft ich daran teilgenommen habe.
      "Fluch der Wölfe" habe ich jetzt fertig gelesen....weit und breit kein Harz in Sicht...aber es besteht ja noch Hoffnung, wenn die Reihe fortgesetzt wird.

      Liebe Grüße
      Martin

      Löschen
  2. Hi Martin,
    klar, wenn es um Harzwölfe geht, könnte es auch im Harz spielen.
    Bei Challenges bin ich heuer das erste Mal am Start, mal schauen, wie es so läuft.
    Hier mein Beitrag
    Grüße
    Daniela, der Buchvogel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso, bisher hatte ich da nicht so viel Interesse...

      Löschen
  3. Huhu :)

    Ich mache nur bei zwei Challenges mit, was für mich auch mehr als genug ist ;)

    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem aktuellen Buch!

    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hanna,
      ich finde zwei Challenges ausreichend. Ich habe gesehen, dass es einige Blogger gibt, die an zahlreichen Wettbewerben mitmachen ... das wäre mir zu stressig. Ein bisschen Freiraum und Selbstentscheidung und natülich Spaß muss auch sein.
      Das aktuelle Buch ist schon gar nicht mehr aktuell, das hat sich schneller fertig gelesen als gedacht.
      LG
      M

      Löschen
  4. Hallo Martin,

    Viel Spaß bei deiner Challenge. Ich drücke die Daumen, dass der Elan erhalten bleibt.
    Ich zähle bei meinem Beitrag wie oft ich schon teilgenommen habe. Gefällt mir irgendwie besser.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde ab meinem nächsten Beitrag (in zwei Wochen, da ich nächste Woche urlaubsbedingt pausieren werde) auch meine eigene Zählweise nutzen.
      Erscheint mir irgendwie sinnvol.
      LG
      M

      Löschen
  5. Hallo Martin
    Deine Bücher sagen mir persönlich leider nix. Ich wünsche dir viel Spaß beim weiter lesen.

    OH Danke dir das du meine Frage beantwortest. Diese Jahr habe mal an die Lese-Challenges heran getraut. Bis jetzt macht es noch sehr viel Spaß.

    Mein Gemeinsam Lesen - Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      ich bin es gewohnt, dass meine Bücher eher weniger bekannt sind. Ich lese wohl eher etwas Abseits von allen anderen.
      ;)
      Und was die Lesechallenges anbelangt....schauen wir mal, wie es in einem halben Jahr aussieht. ;)
      Liebe Grüße
      Martin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.